Junghunde / und erwachsene Quereinsteiger

Den Hund in unsere Gesellschaft zu integrieren, ohne seinen Charakter und seine gezüchteten Eigenschaften aus den Augen zu verlieren, ist Ziel dieses Grundlagenkurses. In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam, denn eine einstudierte Choreografie spiegelt nicht den Alltag.

Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und ganz easy durchzusetzen. 

 

    Inhalte                                                                            Vorgehensweise

  • Leinenführigkeit                                                                           -> Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • Rückruf                                                                                          -> Individuelle Beratung der einzelnen Teams 
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund                                        -> Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Begrüßungssituationen                                                                      -> Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen
  • Ausarbeiten des „Pause-Signals“ auch unter Ablenkung                       -> Alltagstaugliches Training mit wechselnden Reizen
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung 

    Ziel

  • Der Hund wird lernen, seine eigenen Bedürfnisse auch mal hinten anzustellen, um geduldig zu warten.
  • Der Mensch lernt einen sicheren Umgang mit seinem Hund, welcher dem Charakter des Hundes angepasst ist

 

Weitere Informationen
Dieser Kurs richtet sich an Hunde ab ca. 5 Monaten und auch an Quereinsteiger mit älteren/erwachsenen Hunden ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Quereinsteiger können auch Tierheim-, Tierschutz-/Auslandshunde sein.


Läufige Hündinnen können am Training nicht teilnehmen - die Hundehalter sind jedoch herzlich eingeladen, auch ohne Hund dabei zu sein.

 

Unsere Arbeitsutensilien zu den Kursen sind: normale Leine sowie Halsband und/oder Geschirr und ausreichend Leckerlies oder Spielzeug für die Belohnungen. Weiteres Equipment wird entsprechend vorher kommuniziert. Der Kurs erstreckt sich über 10 Termine.

KOSTEN

150€   (Ratenzahlung über 2 x 78€ möglich) inkl. Handouts und Hausaufgaben

 

TERMINE    
Kursstart: Samstag 16.11.2019 um 11:30 Uhr - 10 Termine samstags à 45-60 Min
(nicht am 21.12., 28.12., 04.01.  und am für Samstag 23.11. findet es ausnahmsweise Sonntag 24.11. statt)

 

WO
Die Trainings finden in Harburg statt, exakter Ort wird mit Teilnahmebestätigung mitgeteilt

An den Feiertagen findet kein Training statt.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Mensch-Hund Teams pro Kurs nicht erreicht werden, halte ich mir das Recht vor, diesen Kurs zu verschieben oder abzusagen.

Die Teilnahmen werden nach Zahlungseingang verbindlich. Die Kursgebühr ist nach Anmeldebestätigung fällig. In dieser Bestätigung werden über weitere Zahlungsmodalitäten sowie den weiteren Ablauf informiert.
Bei Nichterscheinen entfällt der Anspruch auf die Trainingsstunde und es werden keine Teilnahmegebühren erstattet. Das Buchungspaket beinhaltet einen Ausweichtermin in einem der anderen Kurse bzw. das Ausweichen auf einen anderen Tag. 

Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch oder via Email zur Verfügung.

spot your dog Logo - mobile Hundeschule in Hamburg und Umgebung - Rita Kosanke Hundetrainerin §11

spot your dog

 

Rita Kosanke

Hundetrainerin  Verhaltensberaterin

0172-473 95 20

info@spot-your-dog.de


Keine Berechnung und Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer  

gemäß § 19 Abs. 1 UStG

 

spot your dog Facebook Seite - mobile Hundeschule in Hamburg und Umgebung - Rita Kosanke Hundetrainerin §11
spot your dog @ Instagram - mobile Hundeschule in Hamburg und Umgebung - Rita Kosanke Hundetrainerin §11